Archiv für das Schlagwort Miniserie

Sonstige Filme im Februar und eine Serie

Pozitia copilului (Mutter & Sohn – Calin Peter Netzer, 2013): Komplizierte, eigentlich undurchschaubare Eltern-Kind-Beziehungen sehe ich spätestens seit Mildred Pierce sehr gerne. Dieser Film ist zwar etwas trocken inszeniert, aber spannend, weil nicht auszumachen ist, was hier genau schieflief bei der … Weiterlesen

Kategorien: Filme, Serien | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Jekyll (BBC, 2007)

Ich wusste wenig über Jekyll, bevor ich es sah, erwartete dem Cover nach aber eine Psycho-Horror-Serie. Bekommen habe ich dann allerdings etwas wie einen Wissenschaftsthriller voller Verschwörungstheorien. Es ist eine Art Jetztzeit-Fortsetzung der bekannten Erzählung über den persönlichkeitsgespaltenen Dr. Jekyll, … Weiterlesen

Kategorien: Serien | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Sonstige Serien im August

Mad Men – Staffel 6 (AMC, 2013): Die Staffel erzählt uns leider nichts Neues über Don und die Unmöglichkeit individuellen Glücks und Sinns in einer postmodernen Konsumwelt, weswegen ich sie für etwas überflüssig halte. Der Punkt, dass der Mensch sich … Weiterlesen

Kategorien: Serien | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Monatsrückblick 01/2013

Es tut mir leid, dass ich so wenig gebloggt habe im Januar. Ich habe eine Weile gebraucht, um in dieses Jahr generell und auch ins Filmjahr reinzufinden. Aber jetzt habe ich mich wieder eingerichtet und es läuft wie am Schnürchen. … Weiterlesen

Kategorien: Geplauder, Rückblick | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Serielles Sehen

Es ist schon erstaunlich, wie sehr die Fernsehserie als Kunstform erst in den letzten Jahren richtig aufgeblüht ist. Es ist zwar noch nicht ganz meine Materie, doch mir scheint, dass es früher nicht so viele Hypes um und auch Erwartungen … Weiterlesen

Kategorien: Geplauder, Serie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Media Monday #7

Migränebedingt einen Tag zu spät … 1. Der beste Film mit Guy Pearce ist für mich das Meisterwerk Memento, doch L.A. Confidential und The Proposition sind auch verdammt gut. 2. Paul Thomas Anderson hat mit Magnolia seine beste Regiearbeit abgelegt, … Weiterlesen

Kategorien: Geplauder, Media Monday | Schlagwörter: , , , , , , | Kommentar hinterlassen

North & South (BBC, 2004)

North & South erzählt eine Geschichte vom Kontrast zwischen landwirtschaftlichem, idyllischem Süden und industriellem, verschlossenem Norden Englands, vom Konflikt zwischen Moral und Profit/Erfolg, in dessen Verlauf eine aus dem Süden stammende, auf moralische Tugenden bestehende Pfarrerstochter und der mürrische, aber … Weiterlesen

Kategorien: Serien | Schlagwörter: , , , , | Kommentar hinterlassen