Archiv für das Schlagwort persönlich

Stöckchen: Mein Leben in 15 Songs

Huch, ein Musik-Stöckchen von ERGO. Dabei spielt Musik in meinem Leben doch schon eine geringere Rolle als bei vielen anderen. Wenn ich darüber nachdenke, welche Songs bestimmte Epochen in meinem Leben besonders prägten oder repräsentieren, fällt mir auf, dass ich … Weiterlesen

Kategorien: Allgemein, Filmmusik, Geplauder | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Media Monday #49

Erst mal ein bisschen Werbung: Mein Film-Leuchtturm hat nun auch eine Facebook-Seite, auf der ich – versprochen – nicht nur Links zum Blog teilen werde. “Gefällt mir” klicken lohnt also bestimmt. 1. Ich erinnere mich noch, wie ich als Kind/(gerade-noch-)Teenager … Weiterlesen

Kategorien: Geplauder, Media Monday | Schlagwörter: , , , | Kommentar hinterlassen

Monatsrückblick 07/2013

Was für ein Monat! Nicht nur habe ich die ausladendste Werkschau beendet, die ich vermutlich jemals machen werde, ich habe auch die erste intensive Filmfest-Erfahrung gemacht und war damit in einem Monat so oft im Kino, wie manchmal in einem … Weiterlesen

Kategorien: Geplauder, Rückblick | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Rear Window (Das Fenster zum Hof – Alfred Hitchcock, 1954)

“We’ve become a race of Peeping Toms.” Da Rear Window einer der neun Filme war, über die ich meine (völlig unnütze und wertlose, aber mir sehr viel Arbeit und Freude bereitende) Magisterarbeit schrieb, kenne ich ihn nicht nur sehr gut, … Weiterlesen

Kategorien: Filme, Projekte, Werkschau | Schlagwörter: , , , , , , | 2 Kommentare

31 Tage – 31 Filme: Tag 25

Tag 25 – Welcher Film ist die gelungenste Verfilmung einer literarischen Vorlage? Zunächst einmal (wie sicherlich schon öfter geschrieben): Ich habe nichts gegen Literaturverfilmungen. Grundsätzlich kann jede gelingen, sofern der Film versucht, seinem Medium gerecht zu werden, eine genuin filmische … Weiterlesen

Kategorien: Film, Filme, Geplauder | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Media Monday #26

1. Leonardo DiCaprio gefiel mir am besten in einigem, Romeo + Juliet, The Departed, Blood Diamond, Revolutionary Road. Besonders gefiel mir, wie er in den letzten Jahren diese verbissen-getrieben-zwiespältige Rolle zur Meisterschaft trieb. Mittlerweile, zumindest nach Inception, finde ich das … Weiterlesen

Kategorien: Geplauder, Media Monday | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare

Wiedersehensfreude: American Psycho (Mary Harron, 2000)

Mir fällt auf, dass sich keine Filme so sehr eingebrannt haben, wie die, die ich als Teenager immer und immer wieder gesehen habe. American Psycho ist auch so einer. Das war damals genau der richtige Film zur richtigen Zeit. Damals … Weiterlesen

Kategorien: Filme, Projekte, Wiedersehensfreude | Schlagwörter: , , , , , , | 4 Kommentare

31 Tage – 31 Filme: Tag 17

Tag 17 – In welchem Film kommt deine Lieblingsfigur vor? So sehr ich auch grüble, ich finde auf diese Frage keine eindeutige Antwort mehr. Es gibt nicht mehr die eine Lieblingsfigur für mich, obwohl ich eigentlich sehr zu begeistern bin … Weiterlesen

Kategorien: Film, Geplauder | Schlagwörter: , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wiedersehensfreude: The Ice Storm (Der Eissturm – Ang Lee, 1997)

Über The Ice Storm habe ich damals (zusammen mit American Beauty) meine Facharbeit geschrieben. Das ist zwar schon ewig her und ich traue mich gar nicht, sie heute noch mal zu lesen, aber wenn ein Film sozusagen mit dem eigenen … Weiterlesen

Kategorien: Filme, Projekte, Wiedersehensfreude | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

31 Tage – 31 Filme: Tag 11

Tag 11 – Welchen Film würdest du deinen Kindern zeigen? Da fallen mir neben den üblichen Verdächtigen (Astrid-Lindgren-Verfilmungen, Janosch, Zeichentrick-Disney) vor allem drei Filme ein: Where the Wild Things Are fand ich selbst ganz unglaublich rührend. Ich weiß nur nicht, … Weiterlesen

Kategorien: Film, Geplauder | Schlagwörter: , , , , , , | 2 Kommentare